zur Homepage Fotoalbum Antennen und Weichen zur Fotoübersicht 

VHF-Antenne auf Meßplatz (22,9 kB)
VHF-Sendeantenne auf dem Antennenmeßplatz Brück
Auf dem Drehstand steht das Muster einer Sendeantenne für den gleichzeitigen Betrieb von 2 VHF-Fernsehsendern, die für die Sendestelle Brocken/Harz vorgesehen war. 2 Ebenen der Antenne sind an einer Mastattrappe ( 2 m) angebracht, die den stählernen Antennenträger nachbildet.
     Die Antenne sollte auf dem Meßgeländeso dimensioniert werden, daß sie in den beiden vorgegebenen Betriebskanälen möglichst gute Rundstrahleigenschaften aufweist. Die im Bereich der Antenne angebrachten Metallstützen dienen der Befestigung der Kunststoff-
schalen, die die eigentliche Antenne gegen Witterungseinflüsse schützen sollen. Auch ihr Einfluß auf die Strahlungseigenschaften der Antenne wurde auf dem Meßgelände der Deutschen Telekom AG in Brück bei Berlin ausführlich untersucht.
     Die Antenne ist seit 1993 auf der Sendestelle Brocken/Harz der Deutschen Telekom AG in Betrieb (aus dem rechten Foto mittlerer Teil des Antennenzylinders).
Antennenanlage auf dem Brocken (10 kB)
Antennenanlage Brocken

Seite  14  von  29 Blättern Navigation Bar